16.11.2022: Artemis 1 Mission gestartet

Artemis 1 mission Day13 behind the moon
Update 1. Dezember 2022: Artemis 1 hat den entferntesten Punkt der Mission hinter sich gelassen. 70’000 km hinter der Mondbahn erschienen unser Trabant und die Erde als Doppelgestirn – beide fast gleich gross, ein einmaliger Anblick! Unterdessen ist das Raumschiff auf dem Rückweg zur Erde – mit einem Swingby am Mond vorbei.
20221116 Night Launch Artemis I
16. November 2022 um 01:47 Uhr Ortszeit beim Kennedy Space Center in Florida (USA): NASA’s Space Launch System (SLS) startet mit dem ORION Raumschiff zur Artemis 1 Mission. Ein neues Wettrennen zum Mond und weiter hat begonnen. Photo Credit: (NASA/Bill Ingalls)

Nach mehreren Verzögerungen ist heute die Artemis 1 Mission erfolgreich gestartet worden! Mit der Rakete SLS (Space Launch System) wurde die ORION Mondfähre Richtung Mondumlaufbahn geschossen. Die aktuelle Position von Artemis 1 kann kann online live mitverfolgt werden. Dieser ersten, unbemannten Testmission soll schon ab 2023 eine zweite, mit Menschen an Bord folgen. Damit tritt die erneute Entsendung von Menschen auf den Mond und später weiter bis zum Mars in eine neue Phase. Beim APOLLO Mondlandeprogramm in den 1960er und 70er Jahren war für die NASA noch der Wettlauf mit der UDSSR ein wichtiger Antreiber beim „Race to the Moon“ gewesen. Diesmal ist das anders – die Russen sind nicht mehr im Rennen, dafür gibt es mit dem Starship von SpaceX und anderen privaten Firmen ernstzunehmende Konkurrenz und auch die Chinesische Raumfahrtbehörde hat entsprechende Pläne. Wir dürfen also gespannt sein, ob bald wieder Menschen auf dem Mond landen und ob in Zukunft sogar Mars Besuch von irdischem Leben erhält?

16. November 2022, Roland Stalder

Copyright © 2022 Astronomische Gesellschaft Luzern | Datenschutzerklärung | Luzern, 04. December 2022