Unsere Projekte

Die Jugendgruppe realisiert eigene Projekte die im Zusammenhang mit der Astronomie/Physik stehen.
Hier publizieren wir unsere Ergebnisse:

Optikexperimente

Optikexperimente:
Von März bis Juni 2023 haben wir diverse optische Experimente durchgeführt zu den Themen Beugung, Interferenz, Spektroskopie, Foucault-Test von Teleskopspiegeln, Schlierenoptik und Polarisation.


Kleinplanet Hubelmatt

Kleinplanet Hubelmatt:
Durch den Sieg bei NameExoWorlds durfte die Jugendgruppe im Jahr 2017 zusätzlich einen Kleinplaneten bei uns im Sonnensystem benennen. Wir haben uns für den Namen „Hubelmatt“ entschieden.


NamExoWorlds

NameExoWorlds 2015:
Die Internationale Astronomische Union (IAU) möchte die wissenschaftlichen Namen einiger Exo-Planeten neue Namen geben. Vereine und Interessengruppen können Namen bei der IAU einreichen und bei einem Voting wird der beste Name ausgesucht.
Wir haben unsere Namensvorschläge eingereicht und gewonnen! 51 Pegasi heisst neu Helvetios.


Mondkraterversuche

Mondkraterverversuch

Mondkraterversuche:
Krater entstehen täglich in unserem Universum. Darum wollten wir 2014 auch mal ein paar Krater machen. Dazu verwendeten wir unterschiedliche Materialien, so wie unterschiedliche Aufschlagobjekte. Das hat einige spannende Videos ergeben…


SRF Kids „Clip und klar!“ zu Astronomie und Weltall

Krasse Orte in unserem Sonnensystem (7. 5. 2018)

Warum ist der Himmel blau? (9. 6. 2020)

Was ist eine Sternschnuppe? (23. 7. 2020)

Wie ist das Sonnensystem aufgebaut? (25. 8. 2022)

Die Entstehung der Mondphasen (14. 12. 2022)

Exoplaneten: Wie Forschende sie finden und untersuchen (20. 12. 2023)

Alle Folgen von SRF Kids – Clip und klar! (Youtube Kanal)


Copyright © 2024 Astronomische Gesellschaft Luzern | Datenschutzerklärung | Luzern, 16. April 2024