Aktuelles am Himmel

Lohnende Beobachtungen im August 2022

Merkur

Mit über 27° östlicher Elongation steht er am 27. fast im grösstmöglichen Abstand von der Sonne – und bleibt dem irdischen Beobachter dennoch verborgen. Grund ist die im Herbst am Abendhimmel flach auf dem Horizont liegende Ekliptik, die ihn in den Dunst hinunterdrückt.

Venus

Vor Sonnenaufgang ist sie noch tief im Osten zu finden, ihre Sichtbarkeit neigt sich aber dem Ende zu. Im Teleskop zeigt sie ein nur gerade noch 10“ grosses, fast kreisrundes Scheibchen und ist zu 97% beleuchtet. Inzwischen ist sie 250 Mio km entfernt von der Erde, also 6x weiter als zu Beginn des laufenden Jahres.

Mars

Der rote Planet geht seiner Opposition entgegen, was sich an einer markanten Helligkeitszunahme von 0.2m auf -0.2m erkennen lässt. Am 1. zieht er 1° südl. an Uranus vorbei, Details s. Juli. Mars läuft in einem Abstand von rund anderthalb Stunden hinter Jupiter her.

Jupiter

Der Planetenriese ist fast die gesamte Nacht über beobachtbar. Er zeigt sich zu Beginn ab 23 Uhr, am Ende ab 21 Uhr im Osten.

Saturn

Beste Sichtbarkeit des ganzen Jahres für den Ringplaneten. Ausserdem werden die Bedingungen nun von Jahr zu Jahr günstiger. Seit dem Tiefststand vor 5 Jahren hat er etwa 8° an Höhe zugelegt und kulminiert heuer in knapp 30° über dem Südpunkt. Bei den Ringen sieht die Sache allerdings anders aus. Von der prächtigen vollen Oeffnung vor 4 Jahren ist nur noch die Hälfte übrig und in weiteren zwei Jahren wird sich Saturn kurzfristig sogar ohne Ringe zeigen (Ansicht von der Kante). Am 14. steht er in Opposition zur Sonne und ist die ganze Nacht über sichtbar.

Mond

Am Abend des Bundesfeiertags zeigt sich der zunehmende Mond als schmale Sichel im Westen (Erdlicht). Erstes Viertel am 5. in der Jungfrau und Vollmond am 12. im Steinbock unweit von Saturn. Letztes Viertel am 19. bei Mars und Neumond am 27. im Löwen.

Quelle: „KOSMOS-Himmelsjahr 2022“; Red JBarili“

Copyright © 2022 Astronomische Gesellschaft Luzern | Datenschutzerklärung | Luzern, 15. August 2022